LandscheunentiereUnsere zwei Schafe Sari und Rosa sind schon lange Landscheunenbewohner und wurden mit der Flasche großgezogen. Deshalb sind sie sehr zutraulich und nehmen gern eine Handvoll Hafer an. Das Herz unserer 16 Hühner und einem Hahn kann man mit der Fütterung von getrockneten Garnelen gewinnen.

b_240_210_16777215_01_images_inhalte_hund.jpgGanz neu hier ist unser Landscheunenhund, der
a) Emil,
b) Lasse, oder
c) Bosse heißt (für die richtige Lösung gibt es bei der Ankunft hier einen Preis zu gewinnen).